[Nintendo 3DS] Rückgaberate drastisch dargestellt

Wie das britische Magazin “The Sun” heute veröffentlichte, hätten angeblich [b]tausende[/b] Nintendo 3DS Besitzer die Konsole zurückgegeben, da ihnen schlecht wurde und ihnen übel wurde. Nintendo kann diese Meldung jedoch nicht bestätigen -> Sie beteuern sogar das Gegenteil.
Nintendo meint, dass die Rückgaberate zu überspitzt dargestellt werde. Außerdem meinen die beiden britischen Computerspielehändler “GAME” und “HMV”, dass der Bericht in ” The Sun” überspitzt ist. Zwar hätten einige Käufer ihren 3DS wieder zurückgebracht, es sei jedoch völlig übertrieben, dabei von tausenden Kunden zu sprechen. Wahrscheinlich viel Wind um nichts.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Nintendo, Videospiele-Branche. Bookmarken: Permanent-Link. Kommentare sind geschlossen, aber Sie können ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.