Zynga stellt Antrag auf Börsenzulassung

Parallel zum Erfolg von Facebook ist auch der neue Trend “Social Games” entstanden. Vorreiter in diesem Bereich ist das amerikanische Unternehmen Zynga, welches für Spiele wie Farmville, Cityville und Mafia Wars bekannt ist.

Social Games beziehen den Freundeskreis – bzw. die verknüpften Nutzer in Sozialen Netzwerken – in das Spiel mit ein. Sie sind also in ein soziales Umfeld eingebettet. Social Gaming gilt dabei als einer der großen Zukunftstrends. Nicht grundlos wurden Unternehmensgrößen wie Electronic Arts und Google immer wieder Ambitionen auf eine Zynga-Übernahme nachgesagt.

Zynga will jedoch nicht einfach von einem Großkonzern geschluckt werden und seine Unabhängigkeit bewahren. Um Kapital aufzubringen und den Gründern einen satten Gewinn zu bescheren, soll nun ein anderer Weg gegangen werden: der Weg an die Börse. Bereits andere Startups auf der Internet-Szene wie LinkedIn und Pandora haben in den vergangenen Monaten diesen Schritt gewagt; andere wie Groupon und vor allem Facebook bereiten sich darauf schrittweise vor.

Laut Berichten von Unternehmens-nahen Personen, Analysten und Branchenkennern wird der Börsenwert von Zynga auf etwa 20 Milliarden Dollar geschätzt. Derartig hohe Beträge haben immer wieder Warnungen vor einer Internetblase 2.0 provoziert. Denn bisher ist unklar, ob diese Internet-Startups langlebig genug sein werden um mit ausreichendem Gewinn diese Werte zu rechtfertigen. Aber im Vergleich zu den geschätzten 70 bis 100 Milliarden Dollar für Facebook wirkt die Bewertung von Zynga beinahe bescheiden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Browsergames, Social Games und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Trackback

  1. [...] Mafia Wars) abgeleitet werden. Nachdem Zynga mehrere Milliarden-schwere Kaufangebote abgelehnt hat, plant das Unternehmen nun den Börsengang. Zuletzt wurde ein Börsenwert von rund 20 Milliarden Dollar kolportiert – die Anleger glauben [...]

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>